Startseite

Wir sagen Danke

Unseren Wählerinnen und Wähler ein herzliches Dankeschön für ihr Vertrauen! Dank Ihnen bleiben wir mit 44,7 % stärkste Fraktion in der Gemeinde Helsa. Selbstverständlich müssen wir uns als SPD Helsa damit auseinandersetzen, dass wir drei Plätze in der Gemeindevertretung und damit die absolute Mehrheit verloren haben. Das ist ein herber Verlust. Aber wir blicken positiv nach vorn. Ein großartiges Team aus erfahrenen und neuen Leuten freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit unserem neuen Bürgermeister Andreas Schönemann und den anderen Fraktionen. Bitte sprechen Sie uns bei Wünschen und Anregungen an, damit wir gemeinsam mit Ihnen unsere Gemeinde Helsa voranbringen können.


Aktiv für Helsa – stark in die Zukunft!

Sperrung L3400 für Schwerlastverkehr



Virtuelle Sitzung der Fraktion

Wegen der aktuell hohen Corona-Infektionen in Helsa fand die Fraktionssitzung der SPD Helsa am Donnerstag, dem 04. Dezember, rein virtuell statt.

Die Fraktionsmitglieder sowie die Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl hätten sich an diesem Tage im DGH in Wickenrode treffen sollen, um die kommende Sitzungswoche vorzubereiten.

Sich in der aktuellen Lage in großen Menschenansammlungen zu treffen, mag zwar zur Vorbereitung von politischen Gremiensitzungen gesetzlich gestattet sein, richtig fanden wir das jedoch nicht.

Erstmals wurde daher kurzerhand zu einer Online-Fraktionssitzung eingeladen. Dabei wählten sich knapp 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Zuhause aus mit ihren Computern in eine Webkonferenz ein, um gemeinsam aktuelle Themen sowie die Tagesordnung der Ausschuss- und Gemeindevertretung durchzugehen.

Das Format ist bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut angekommen – es fand eine rege, konstruktive Diskussion statt. Man war sich einig, dieses Format in Zukunft häufiger zu nutzen.

Es bleibt zu hoffen, dass bald auch die Bildübertragung der Teilnehmenden besser wird: Für die Ortsteile Helsa und Eschenstruth wurde der Glasfaserausbau bereits von Goetel fest zugesagt; für den Ausbau in Wickenrode erreichen wir hoffentlich bald die nötige Antragszahl, um in allen Ortsteilen angeschlossen zu werden.

Kandidaten – Gemeindeparlament

Aktiv für Helsa – stark in die Zukunft

Wir werden uns stark machen für eine zukunftsfähige liebenswerte Gemeinde Helsa. 23 engagierte und verantwortungsbewusste Männer und Frauen im Alter von 19 bis 70 Jahren, aus allen Ortsteilen, stehen für eine positive Weiterentwicklung trotz aller Sparzwänge.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 14. März 2021 sind Sie aufgerufen, zur Kommunalwahl zu gehen. Bitte nutzen Sie Ihr Wahlrecht!
Die Corona-Pandemie belastet uns alle sehr. Dennoch wollen wir zuversichtlich nach vorne blicken.
Ein neu zu wählendes Gemeindeparlament muss motiviert und mit Sachverstand zum Wohl der Gemeinde aktiv werden.
Vor dieser Kommunalwahl wird es kaum möglich sein, mit Ihnen persönlich in Kontakt zu treten. Die angespannte Situation der Corona-Pandemie lässt dies aktuell nicht zu.

Bleiben Sie gesund!
Herzlichst Ihre SPD Kandidatinnen und Kandidaten


Unsere Kandidaten

Foto: Ralf Rittiger

Ralf Rittiger (53), Wickenrode
Druckerei-Betriebsleiter, Vorsitzender Gemeindevertretung

Mit Erfahrung in allen kommunalpolitischen Feldern möchte er nahe am Bürger sachbezogene Politik praktizieren. Die Ortsteile mit ihren Strukturen und Vereinen zu erhalten ist ihm wichtig. In der Freizeit geht es zu Fuß oder mit dem Rad in die schöne Natur unserer Heimat.

Kontakt: r.rittiger@spd-helsa.info


Foto: Nina Riemann

Nina Riemann (39), Helsa
kaufmänische Angestellte, Gemeindevorstand

Privat nehmen ihre Familie und Ausflüge in die Natur einen wichtigen Platz ein. Sie ist seit vielen Jahren in der Gemeindepolitik aktiv. Die Infrastruktur sowie die Finanzen sind für sie wichtige Themen. Sie wird sich außerdem um die Belange von Familien kümmern.

Kontakt: n.riemann@spd-helsa.info


Foto: Lars Vopicka

Lars Vopicka (54), Eschenstruth
Dipl.-Biologe/ IT-Administrator, Gemeindevertretung

Er ist Vorsitzender des Feuerwehrvereins. Er wandert gern, spielt Gitarre, lernt Fremdsprachen und reist gern. Ökologische Fragestellungen beschäftigen ihn seit dem Studium. Als Vorsitzender des Jugend- und Sozialausschusses liegen ihm unsere Kitas besonders am Herzen.

Kontakt: l.vopicka@spd-helsa.info


Foto: Martina Wagner

Martina Wagner (54), St.Ottilien, Steuerfachangestellte, Gemeindevertretung

Als Steuerfachangestellte und internationale Bilanzbuchhalterin ist sie mit Freude und Sachverstand im Haupt- und Finanzausschuss tätig, um aktiv an der Gestaltung der Zukunft der Gemeinde mitzuwirken. „Wir müssen Helsa für alle Generationen lebenswert erhalten.“

Kontakt: m.wagner@spd-helsa.info


Foto: Gunda Meywirth

Gunda Meywirth (50), Wickenrode
Verwaltungsangestellte, Gemeindevertretung

Sie ist in vielen Vereinen tätig und schätzt das Vereinsleben sehr. Sie liebt das Musizieren sowie Sport mit Freunden.
Motto: Lerne aus der Vergangenheit, träume von der Zukunft, aber lebe in der Gegenwart. Politische Schwerpunkte: Jugend & Soziales

Kontakt: g.meywirth@spd-helsa.info


Foto: Max Jäger

Max Jäger (19), Helsa
Jura-Student

Seine Freizeit widmet er zum größten Teil der Feuerwehr, wo er die Jugendfeuerwehr betreut. Seit frühester Kindheit interessiert er sich für Politik. Durch frische und junge Ansätze will er neue Ideen und Vorschläge in die Gemeinde bringen. Gemeinsam etwas bewegen ist sein Motto.

Kontakt: m.jaeger@spd-helsa.info


Foto: Jens Fitzenberger

Jens Fitzenberger (41),Eschenstruth
Werkzeugmacher, Gemeindevertreter

Familie, Sport und Vereinsleben sind Mittelpunkt seines Lebens. Er ist Vorsitzender des MSC St.Ottilien – für die Förderung der Vereine und Verbände macht er sich stark. Er steht für eine solide Finanzpolitik.

Kontakt: j.fitzenberger@spd-helsa.info


Foto: Joana Rudek

Joana Rudek (38), St.Ottilien
Dipl.-Ing. Architektur

Familie, Beruf und Einsatz für eine zukunftsfähige Gemeinde sind ihr wichtig. Als Vorsitzende des Fördervereins der Eschenwaldschule, im Kleiderbörsenteam und Vorstand des TTC St.Ottilien ist sie aktiv. Stärkung der Ortskerne, Entwicklung von Neubaugebieten und gute Infrastruktur sind ihre Anliegen.

Kontakt: j.rudek@spd-helsa.info


Foto: Gerhard Wagner

Gerhard Wagner (54), St.Ottilien
IT-Systemkaufmann, Gemeindevertretung

Er ist für die Bürger und unsere Gemeinde ständig im Einsatz, mit dem Motto „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ Als Feuerwehrmann, Gemeindevertreter, Vereins- und Kirchenvorstandsmitglied ist er mit Herzblut und Tatkraft für die Zukunft unserer Gemeinschaft aktiv.

Kontakt: g.wagner@spd-helsa.info


Foto: Nicole Trebing

Nicole Trebing (56), Wickenrode
Schwesternhelferin, Gemeindevertretung

Sie mag gute, ehrliche Gespräche. Unsere Gemeinde liegt ihr am Herzen, deswegen möchte sie sich besonders für die Infrastruktur einsetzten. Leitspruch „Tu das was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur du!“ Ihre Freizeit widmet sie Familie und Freunden.

Kontakt: n.trebing@spd-helsa.info


Foto: Lars Vogelsang

Lars Vogelsang (44), Helsa
IT-System Administrator und Software-Entwickler

Als Stadtkind hat er im Dorf seine Heimat gefunden und unterstützt bereits den Geschichts- und Feuerwehrverein, sowie den Glasfaserausbau in der Gemeinde. Gemeinsam möchte er für Jung und Alt eine gerechte und soziale Zukunft in Helsa gestalten.

Kontakt: l.vogelsang@spd-helsa.info


Foto: Jutta Meywirth

Jutta Meywirth (53), Wickenrode
Industriekauffrau, Gemeindevorstand

Sie spielt Mandoline, liebt den Austausch mit der Partnerstadt Trèbes und ist in beiden Vereinen im Vorstand tätig. In ihrer Freizeit treibt sie Sport und trifft sich gerne mit Freunden.
Politische Schwerpunkte: Vereinsförderung und Sozialpolitik

Kontakt: j.meywirth@spd-helsa.info


Foto: Volker Diebel

Volker Diebel (58), Wickenrode
Facharbeiter bei Volkswagen, Gemeindevertretung

Er möchte in den einzelnen Ortsteilen das soziale und barrierefreie Leben fördern. Sein lebensbejahender Leitspruch: „Am Ende wird alles gut, und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende.“ In seiner Freizeit geht er gern mit seinem Hund spazieren.

Kontakt: v.diebel@spd-helsa.info


Foto: Thorsten Nau

Thorsten Nau (54), Eschenstruth
IT-Anwedungsbetreuer im Asset Management

Als Neueinsteiger möchte er an der Gestaltung und Zukunft unserer Gemeinde mitwirken. Er ist Familienmensch und gerne zu Fuß oder mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs. Für Harmonie und ein gutes Miteinander ist er mit Herz und Sachverstand immer zu haben.

Kontakt: t.nau@spd-helsa.info


Foto: Frank Linge

Frank Linge (59), St.Ottilien
Betriebswirt

Seit 2019 zurück in der Heimat möchte sich der gebürtige Eschenstrüther kommunalpolitisch engagieren. Persönlicher Austausch und gute Kommunikation sind ihm wichtig. Er liebt die waldreiche Landschaft und ist hier Jagdpächter.

Kontakt: f.linge@spd-helsa.info


Foto: Benjamin Keßler

Benjamin Keßler (26), Helsa
Dipl. Finanzwirt (FH)

Sein Motto: „Manchmal gewinnt man, manchmal lernt man. Man muss es nur probieren.“
Er ist bereits in Feuerwehr und Jugendarbeit tätig. Als Neuling in der Kommunalpolitik möchte er Helsa für BürgerInnen und Gewerbe attraktiver gestalten.   

Kontakt: b.kessler@spd-helsa.info


Alexander Söder (44), Wickenrode
Dr.-Ing. Architektur und Städtebau

Ihm ist kulturpolitisches Engagement wichtig, damit das Leben in unserer Gemeinde noch attraktiver gestaltet werden kann. Er sieht hierbei große Potentiale, die es zu fördern gilt, um das Miteinander aller Menschen zu stärken.

Kontakt: a.soeder@spd-helsa.info


Wolfgang Wenzel (60), Wickenrode
Betriebswirt

Als Fleischkontrolleur und Ortsgerichtsschöffe ist er seit vielen Jahren in der Gemeinde unterwegs. Wirtschaft und Gewerbe bei ihren Ansiedlungs- und Ausbaubestrebungen zu unterstützen liegt ihm am Herzen.
In der Freizeit fährt er Fahrrad und geht mit seiner Frau auf Reisen.

Kontakt: w.wenzel@spd-helsa.info


Michael Knötig (45), Eschenstruth
Dipl.-Informatiker

Sein Motto „Carpe Diem“ lebt er durch Engagement als Jugendtrainer im Handball und bei der DLRG, Elternbeirat und Mitglied im Förderverein des Freibades Helsa aus.
In der Initiative „Glasfaser für Helsa“ setzt er sich für schnelles Internet ein. Sein Herz gehört der Familie und seinem Hobby „Freizeitparks“.

Kontakt: m.knoetig@spd-helsa.info


Swen Fisseler (42), Eschenstruth
selbständiger Gartenbautechniker

Er ist Kulturwart im Vorstand des MSC St.Ottilien. Im TSG wird die Sparte Volleyball durch ihn gestärkt. Mit seinem orangenem Mobilbagger ist er in den Ortsteilen unterwegs.
Füreinander da sein und Gemeinschaft gestalten sind ihm wichtig.

Kontakt: s.fisseler@spd-helsa.info


Gitta Brede (70), Wickenrode
Buchhalterin im Ruhestand

Als Vorsitzende der Vereine und Verbände Wickenrode und dem Bürgerverein der Frankreichfreunde liebt sie Vereinsfeste. Außerdem ist sie Vorsitzende im VdK Wickenrode.
Sie liest und fotografiert gern. Motto „Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist.“

Kontakt: g.brede@spd-helsa.info


Peter Müller (56), Eschenstruth
Feuerwehrmann

Der gebürtige Eschenstrüther ist tief verwurzelt mit seiner Heimat und aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr. Hobbys sind Langstreckenlauf und Angeln. Politisch setzt er sich für den Erhalt des menschlichen Lebensraums ein. Umwelt- und Klimaschutz sind seine Anliegen.

Kontakt: p.mueller@spd-helsa.info


Thomas Wilhelm (42), Helsa
Sparkassenbetriebswirt

Sein Ziel ist die Gemeinde für Jung und Alt attraktiv zu gestalten. Er engagiert sich im Förderverein Schwimmbad, besonders durch seine Tätigkeit als Schwimmaufsicht.
Die Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Frau und seinen beiden Kindern, sowie beim Fahrradfahren.

Kontakt: t.wilhelm@spd-helsa.info


Ein Kreuz bei der Liste 2 SPD ist ausreichend und dann werden Ihre 23 Stimmen auf alle Kandidaten verteilt. Sie können aber einzelne Kandidatinnen und Kandidaten mit bis zu drei Kreuzen besonders unterstützen – insgesamt maximal 23 Kreuze!
Bitte schenken Sie uns ihr Vertrauen.
Bitte gehen Sie am 14. März zur Wahl und machen Sie Ihr Kreuz bei der Liste 2 SPD

Denken Sie bitte auch daran, dass bereits ab 1. Februar die Briefwahl möglich ist. Nach Erhalt Ihrer Wahlbenachrichtigung können Sie die Wahlunterlagen per Email oder unter www.gemeinde-helsa.de beantragen.

Weiter Infos zur Briefwahl: http://www.spd-hessen.de/briefwahl

Den ganzen Landkreis im Blick: Wir bewegen Hessens Norden!

Nina Riemann steht zur Wahl für den Kreistag des Landkreises Kassel, nachdem Ute Wolfram-Liese ihre Arbeit im Kreistag beendet. Nina steht auf Listenplatz 33 der SPD-Liste. So will sie auch auf Kreisebene die Interessen der Gemeinde Helsa vertreten.

Bitte schenken Sie ihr auch für den Kreistag Ihr Vertrauen und unterstützen sie mit bis zu drei Kreuzen in der Kreistagsliste.

Unser Programm für den Landkreis Kassel 2021 – 2026
Kommunalwahl am 14. März 2021

Die SPD im Landkreis Kassel will als stärkste politische Kraft unsere lebenswerte Heimat sozial gerecht und zukunftsfähig weiterentwickeln.

Die Menschen im Landkreis Kassel fühlen sich in ihrer „Heimat Nordhessen” sehr wohl. Uns ist wichtig, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

Unsere Kandidatin für den Kreistag

Weiter lesen

Festlegung der Kandidatenliste zur Kommunalwahl am 14. März

Foto: Wahlvorstand zur Listenerstellung

Am Freitag, dem 11.12.2020, fand im Dorfgemeinschaftshaus in Wickenrode eine Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Helsa statt. Die Versammlung hatte zum Ziel, die Liste der Kandidaten für die Kommunalwahl festzulegen. Die Bewerberinnen und Bewerber stellten sich hierzu den Anwesenden in einem kurzen Redebeitrag persönlich vor. Der Versammlungsleiter, Landrat Uwe Schmidt, ließ im Anschluss daran die Abstimmung durchführen.  

Die SPD-Helsa freut sich, nach dem Beschluss der Mitgliederversammlung, nun mit einer starke Liste von 28 Kandidierenden in die Kommunalwahl am 14.03.2021 starten!
Die Liste besteht aus 10 Frauen und 18 Männern, die aus allen vier Ortsteilen unserer Gemeinde kommen: Acht Kandidaten kommen aus Wickenrode, je sieben aus Eschenstruth und Helsa, sowie sechs Kandidaten aus St. Ottilien. Auf der Liste sind Frauen wie Männer zwischen 20 und 65 Jahren mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund vertreten. Unter den Kandidaten befinden sich erfahrene Mitglieder der Gemeindevertretung, wie auch Neueinsteiger mit und ohne Parteizugehörigkeit. 

Kandidatenliste der SPD

1. Ralf Rittiger, Wickenrode
2. Nina Riemann,  Helsa
3. Lars Vopicka, Eschenstruth
4. Martina Wagner, Sankt Ottilien
5. Gunda Meywirth, Wickenrode
6. Max Jäger, Helsa
7. Jens Fitzenberger, Eschenstruth
8. Joana Rudek, Sankt Ottilien
9. Gerhard Wagner, Sankt Ottilien
10. Nicole Trebing, Wickenrode
11. Lars Vogelsang, Helsa
12. Jutta Meywirth, Wickenrode
13. Volker Diebel, Wickenrode
14. Thorsten Nau, Eschenstruth
15. Frank Linge, Sankt Ottilien
16. Benjamin Keßler, Helsa
17. Alexander Söder, Wickenrode
18. Wolfgang Wenzel, Wickenrode
19. Michael Knötig, Eschenstruth
20. Swen Fisseler, Eschenstruth
21. Gitta Brede, Wickenrode
22. Peter Müller, Eschenstruth
23. Thomas Wilhelm, Helsa
24. Helmut Lehnhoff, Sankt Ottilien
25. Monika  Vopicka, Eschenstruth
26. Janina Wilhelm, Helsa
27. Ute Wolfram-Liese, Sankt Ottilien
28. Timo Schröder, Helsa


Hier gehen wir näher auf unsere Kandidaten ein:

Besinnliche Adventszeit

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu und wir werden die Vorweihnachtszeit und den Abschluss dieses Jahres sicherlich ebenso besonders erleben.

Wir möchten dieses Jahr auf einen politischen Rückblick verzichten und stattdessen versuchen, die richtigen Worte für das im vergangenen Jahr erlebte zu finden.

Es fällt schwer dieses Jahr mit anderen zu vergleichen, denn etwas wirklich vergleichbares, haben wir sicherlich alle noch nicht erlebt.

Uns allen wurde viel abverlangt und bislang scheint keine schnelle Verbesserung der Situation in Sicht. Durch die Pandemie mussten wir auch auf vieles verzichten und haben zum Teil Leid erfahren müssen. Wir haben aber vielleicht auch an der ein oder anderen Stelle eine andere Sichtweise darauf bekommen, was entbehrlich und was wirklich wichtig ist.

Wir sollten den Blick nach vorn richten und versuchen, die anstehenden Aufgaben gemeinsam zu bewältigen. Außerdem sollten wir uns weiterhin umeinander kümmern und den Kontakt zu denen aufrecht erhalten, zu denen wir derzeit leider Abstand halten müssen.

Wie sehr sich viele von uns zurückgenommen haben, um andere zu schützen, hat letztendlich gezeigt, dass wir gemeinsam auch eine solche Pandemie überstehen können. Damit sind wir ein gutes Vorbild für alle diejenigen, welche die Situation bislang unterschätzt haben.

Die SPD – Fraktion wünscht Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit! Auch wenn es sicherlich in diesem Jahr ein besonderes Weihnachtsfest für uns alle werden wird und die großen Familienzusammenkünfte nicht wie gewohnt stattfinden können, hoffen wir dennoch, dass Sie und Ihre Familie eine schöne Vorweihnachtszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest verbringen können!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und vor allem Gesundheit!

Ihre SPD – Fraktion

Auftakt zur Kommunalwahl 2021

Foto: Podium mit Sitzungsleitung

Am Freitag, dem 11.12.2020, fand die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Helsa statt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war hierbei der Beschluss über die Liste der SPD zur anstehenden Kommunalwahl.

Die SPD stellt, nach dem Beschluss der Mitgliederversammlung, nun für die Kommunalwahl am 14.03.2021 eine starke Liste von 28 Kandidatinnen und Kandidaten (10 Frauen und 18 Männer) aus allen Ortsteilen unserer Gemeinde.

Die offizielle Liste wird hier in Kürze vorgestellt!